• Sankt Bernhard
    Tegel-Süd
  • Allerheiligen
    Borsigwalde

Sonntag


 


Die aktuellen Vermeldungen und Gottesdienste zum 
30. Sonntag im Jahreskreis
aus den Gemeinden im Pastoralen Raum Reinickendorf-Süd,
vom 24.10. bis 01.11. 2020

 

Anmeldung zum Gottesdienst – ab 1. November

Seit Mai finden in unseren Kirchen wieder Gottesdienste statt.
Die Gottesdienstteilnahme ist nur unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln
und an Sonn- und Feiertagen (mit den Vorabendmessen)
nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Familien können sich mit bis zu 5 Personen gleichzeitig anmelden.
Weitere Personen eines Hausstandes müssen zusätzlich angemeldet werden,
geben Sie das dann bitte unter „Besonderes“ an und nutzen die gleiche E-Mailadresse.

Bitte kommen Sie pünktlich zum Gottesdienst.
Ab fünf Minuten vor Messbeginn kann Ihr Platz sonst evt. anderweitig vergeben werden.

Hier finden Sie die Anmeldemöglichkeiten im Gottesdienstplan.

Die Messen werden jeweils zwei Wochen im Voraus zur Anmeldung freigeschaltet.
Anmeldeschluss für Messen an den Wochenenden ist jeweils Freitag 8 Uhr.

Herzliche Einladung!

Angesichts steigender Infektionszahlen legen wir Ihnen die
Einhaltung der AHA-Regeln besonders ans Herz:

Abstand halten - Hände waschen - Alltagsmaske tragen

Heilige Messen und Andachten im Oktober

Sonntag
St. Bernhard | 9.30 Uhr | Hl. Messe
Allerheiligen | 11 Uhr | Hl. Messe

Montag

Dienstag
Allerheiligen | 14.30 Uhr | Rosenkranzgebet
Allerheiligen | 15 Uhr | Hl. Messe (besonders für die Senioren)

Mittwoch
St. Bernhard | 8.30 Uhr | Heilige Messe

Donnerstag
Allerheiligen | 18 Uhr | Rosenkranz
St. Bernhard | 18.00 Uhr | Rosenkranz

Freitag
St. Bernhard | 17 Uhr | Euch. Anbetung
St. Bernhard | 17.30 Uhr | Beichtgelegenheit
St. Bernhard | 18 Uhr | Hl. Messe


Samstag
Die Hl. Messe im Humboldt-Klinikum entfällt bis auf Weiteres

Weitere Informationen zu "Kirche trotz Corona"
finden Sie unter dem Menüpunkt Aktuell

Bitte bleiben Sie gesund!

 


 

Copyright (c) Sankt Bernhard Reinickendorf 2020. All rights reserved.